ZURÜCK

Press-Kit


Nominierung für Design-Oscar: „Erlkönig“ unter den 5 schönsten Bars der Welt


Downloads:
► Presse-Information.pdf
► Presse-Text.txt


Die alten Wände wurden belassen und nur neu bemalt. Auf dem Gewölbe im hinteren Teil der Bar hat der Künstler Jan Davidoff Goethe’s „Erlkönig“ neu interpretiert. Am Abend verleiht die ausgeklügelte Beleuchtung dem Erlkönig eine vollkommen neue Atmosphäre. Im Zusammenspiel mit Strukturen, Farben und Materialien entsteht eine fast sakrale Aura. Die gesamte Einrichtung wurde von zwei Tiroler Tischlern entwickelt und aus heimischem Nussholz hergestellt.
Die Barhocker erinnern an Pferdesättel und wurden extra für die Bar entworfen. Edle Materialien und Oberflächen schaffen eine entspannte und noble Atmosphäre und machen den „Erlkönig“ tagsüber zu einer klassischen Café-Bar.
Innsbruck, 22. November 2013

Nominierung für Design-Oscar

„Erlkönig“ unter den 5 schönsten Bars der Welt

Eine der derzeit fünf schönsten Bars der Welt befindet sich in Innsbruck: Der „Erlkönig“ in der neu gestalteten Meraner Straße hat es auf die Shortlist des WIN Award geschafft, einer der größten Interior-Design-Auszeichnungen weltweit. Am 28. November fällt bei einer großen Gala in der Londoner Saatchi Gallery die endgültige Entscheidung .

Die Ehre ist groß: Die „innovativsten und bahnbrechendsten Projekte im Bereich Interior Design“ werden jährlich von der „World Architecture News“ WIN prämiert. Dieses weltweit größte Online-Magazin der Architektur-, Developer- und Designszene informiert mehr als 220.000 AbonnentInnen aus der ganzen Welt über die neuesten Entwicklungen, Trends und Projekte im Interior-Bereich.

Heuer hat die renommierte Jury auch die Innsbrucker Bar „Erlkönig“ auf die Shortlist für den begehrten WIN Award gewählt. Sie begründete ihre Entscheidung mit der architektonischen Meisterleistung, aus den vorgegebenen Möglichkeiten eines historischen Gebäudes eine warme und einladende Bar kreiert zu haben, die vom Kontrast zwischen der edlen Einrichtung und den alten Bögen und Gewölben lebt.

Sollte sie in London zur schönsten Bar der Welt gekürt werden, dann wäre das für die noch junge Bar bereits die zweite Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit: Anfang November hat das österreichische Gourmet-Magazin Falstaff den „Erlkönig“ zur „Neuentdeckung des Jahres“ gewählt.


http://www.wantoday.com/win_comm_2013/restaurant.html
http://www.worldarchitecturenews.com/interiors/

Rückfragehinweis:

Marc Mark
Inhaber Erlkönig Bar GmbH
+43 699 15374007
marc.mark@sphere.ag

Medienkontakt:
Bernhard Dominguez
Projektmanagement P&P-Medien
+43 (0) 699 17 381 702

bernhard.dominguez@pp-medien.at

Innenarchitektur | Design:
ATP sphere GmbH
Adamgasse 21b | 6020 Innsbruck
Tel: +43 (0)512 5370 4000
office@sphere.ag
www.sphere.ag

Lichtplanung:
Bartenbach GmbH
Rinner Straße 14 | 6071 Aldrans
Tel: +43 (0)512 3338-0
www.bartenbach.com

Interieur:
Mark Wohndesign
Innsbruckerstrasse 8 | 6112 Wattens
+43 (0)5224 52256
contact@mark-wohnen.at
www.mark-wohnen.at